Aktuelles


Aktuelles A-cappella-Projekt

Zurzeit erarbeiten wir Meisterwerke der Motettenkunst von Heinrich Schütz und Johann Christoph Altnikol. Fünf Konzerte wird es mit diesem Programm geben: Zwei  an Pfingsten in der Pfalz (Stiftskirche Neustadt und Johanneskirche Pirmasens) sowie drei auf  unserer Konzertreise  nach Oberösterreich. Dort werden wir in Bad  Ischl, Bad  Aussee und Gosau auftreten, wo  wir auch den sonntäglichen Gottesdienst mitgestalten werden. Als instrumentale Partnerin wird Margit  Schultheiß dabei sein, die als Barock-Harfenistin bereits bei unserem Monteverdi-CD-Projekt begeisterte.

 

Die vier Motetten von Schütz „Die mit  Tränen  säen“, „Herr,  auf  dich traue ich“, „Verleih uns Frieden“ und „Gib unserm Fürsten“ stammen aus dessen Meisterwerk „Geistliche Chormusik“ von 1648. Den  Mittelpunkt des Konzerts  bildet  die  große zwanzigminütige Choralmotette „Befiehl du deine Wege“ des Bachschülers und Schwiegersohns Johann Christoph Altnikol. Sie erinnert in mancherlei Hinsicht an Bachs „Jesu, meine Freude“. Stilistisch ist sie in der Wendezeit zwischen Barock und Empfindsamkeit  zu verorten.  Vertont sind  alle zwölf  Strophen des genialen Vertrauenslieds von Paul Gerhardt.


Neue CD

Unsere neue CD mit Psalmen und Motetten aus Claudio Monteverdis Selva morale e spirituale (1641) ist über das Amt für Kirchenmusik erhältlich! Mehr


Unser Infoflyer: „Hier will ich mitsingen!“

 

Unseren Infoflyer kann man hier als pdf-Datei herunterladen.

Unsere Aktivitäten:

Wir bereiten drei große Konzertprojekte im Jahr vor, davon zwei Programme mit renommierten Orchestern. Anstatt eines Wochentermins proben wir wochenweise intensiv auf Chorfreizeiten. Während dieser Probephasen bieten wir Fachunterricht in Einzelstimmbildung, Chorleitung und Musiktheorie an. Vor unseren Auftritten finden zusätzlich Regionalproben in kleiner Besetzung und ein Probenwochenende statt. Darüber hinaus organisieren wir Konzertreisen, nehmen an Chorwettbewerben teil, und pflegen neben dem Singen eine starke Gemeinschaft im Chor

Unser Ensemble:

Wir sind der überregionale junge Chor der Evangelischen Kirche der Pfalz. »Jung« bedeutet in diesem Fall: Menschen zwischen 16 und 25 Jahren, die Spaß und Freude an der Kirchenmusik und am Chorgesang haben. Der Chor besteht hauptsächlich aus Schülern und Studierenden. Deshalb arbeiten wir projektbezogen auf Chorfreizeiten in den Ferien und an Wochenenden, so dass die Termine für engagierte junge Leute gut unterzubringen sind.

Unser Repertoire:

Wir singen Konzerte und Gottesdienste in der ganzen Pfalz, machen gemeinsame Chorreisen und haben auch neben dem Singen auf hohem Niveau sehr viel Spaß zusammen. Zu unserem Repertoire gehören geistliche und weltliche Vokalmusik aller Epochen: Von Monteverdi, Schütz, Bach, Mozart, Brahms und Mendelssohn bis hin zu zeitgenössischer Musik. Der Chor nimmt auch an Landes- und Bundeschorwettbewerben teil und ist regelmäßig als Preisträger ausgezeichnet worden. 2013 wurde unser Ensemble vom Chefdirigenten Marcus Creed zum Patenchor des SWR Vokalensembles Stuttgart ernannt.

Unser Dirigent:

Seit 1995 leitet Jochen Steuerwald die Evangelische Jugendkantorei der Pfalz. Er studierte Kirchenmusik in Stuttgart und Paris. Von 1995 bis 2008 war er Stifts- und Bezirkskantor in Landau. Seit 2008 ist er Landeskirchenmusikdirektor der Evangelischen Kirche der Pfalz.

Eure Ansprechpartner:
Cornelia Winter
Evangelische Jugendkantorei der Pfalz
Amt für Kirchenmusik
Roßmarktstraße 4, 67346 Speyer
Telefon 06232 667 402, Telefax 06232 667 480
cornelia.winter@evkirchepfalz.de, www.ejuka.de

Künstlerischer Leiter:
Landeskirchenmusikdirektor
Jochen Steuerwald

Träger:
Evangelische Kirche der Pfalz
(Protestantische Landeskirche), Speyer

Förderer:
Freundeskreis der Evangelischen
Jugendkantorei der Pfalz e.V.
Haintorstraße 14, 67251 Freinsheim
Telefon und Telefax 06353 508 685